haltestelle-afferde - 2012

Home
Unsere Motivation
A k t u e l l e s
Wochenplan
Veranstaltungen & Aktionen
Angebote
Team
Projektträger
Archiv
=> 2017
=> 2016
=> 2015
=> 2014
=> 2013
=> 2012
Kontakt
Impressum
Datenschutz



 

Sich mal wieder zusammen treffen und gemeinsam etwas unternehmen, damit das zum Ende rückende Jahr gut in Erinnerung verbleibt, das war das Ziel des Ausflugs zum Bowlen. Als wir in die Spielhalle reingestürmt sind haben wir gemerkt, wie saukalt es draußen war. Nachdem wir mit Gruppen vier Bahnen belegt haben, ging das Spiel los. Die Spielstunden sind uns sehr schnell davon verflogen, anschließend sind wir essen gegangen und haben über das Ergebnis geplaudert. Der gemeinsame Abend war klasse, damit haben wir uns auf Weihnachtsferien eingestimmt.


Haltestelle hat in diesem Jahr erstmals einen lebendigen Adventskalender organisiert. Dem 5. Dezember ging eine gründliche Vorbereitung voran. Die Gastgeber haben schon einige Tage vorher die Räume geschmückt, gebacken und in der Nachbarschaft für diese Veranstaltung  geworben. Jeder war eingeladen, an diesem besinnlichen Abend zu kommen. Mit Musik, Texten, Überraschungen und heißen Getränken hat der Jugendtreff dazu beitragen, die Adventszeit im Ortsteil zu erleben. Die Besucherzahl (ca. 50 Personen) an diesem Abend hat Erwartungen der Organisatoren übertroffen.


Kanufahrt am 20. Juli
Nach dem letzten Schultag trafen sich 15 Jungen und Mädchen vor der Haltestelle, um gemeinsam am ersten Ferientag eine Paddeltour anzutreten. Am Ufer der Weser in Höhe Hehlen fanden sich schnell die Dreier-Gruppen zusammen, die 5 Kanus besaßen. Nach einiger ungewollten Übung im Drehen und Kurvenfahren  war das „Miteinander“ in den Mannschaften gefunden und die Boote fuhren nahezu geradlinig. Und wenn es mal auf einander knallte oder ein Boot ins Wanken geriet, dann war das nur die Absicht, die Stabilität und Schwimmeigenschaft der Kanus zu überprüfen. Alle Bemühungen von Jungs, das Mädchenboot zum Kentern zu bringen (um dann die drei Schönen ganz heldenvoll retten zu können), brachten nichts und das war die einzige Enttäuschung des Tages. Ansonsten gutes Wetter, viel frische Luft und schmackhaftes Essen vom Grill machten diesen Tag zu einem Erlebnis. So sagten einige Kinder auf der Rückfahrt: “Es war ein Supertag, jetzt spüren wir, dass Ferien begonnen haben).

Dorffest fand am 16. Juni statt. Haltestelle mietete einen Glo(w)bus für diese Veranstaltung. Somit wurde ein abwechselungsreiches Spielprogramm für jung und alt organisiert. Öffentlicher Auftritt machte die Besucher auf den Jugendtreff aufmerksam, das Angebot der Haltestelle wurde an dem Tag gut angenommen und bekam viel Anerkennung.



Felgenfest im Weserbergland 3. Juni Das hat für uns im Einzelnen bedeutet: Früh aufstehen, Fahrrad überprüfen (schrauben, aufpumpen), Durchhaltevermögen mobilisieren, sich im Team zusammen finden. Wir haben erlebt: Starken Gegenwind, Regen, schmerzende Schenkel und andere Körperteile, wackeligen Colakasten-Turm unter den Füssen und wie schmeckt Pizza wenn man so richtig Hunger hat. Wir haben gesehen: Viele Gleichgesinnten, krasse Räder (u.a. aerodynamische Liegekapseln), Modellautorennen, eingesperrten Jugendlichen in der JVA Tündern (es gab zu denken!), schönes Weserbergland beim tollen Wetter. Wir hatten Mitleid mit denen, die heute nicht mitgefahren sind.

Am 17. März hat unser traditioneller Offener Jugend-Fußball-Cup zum 6. Mal in der Folge stattgefunden. 10 Mannschaften aus verschiedenen Jugendtreffs, Einrichtungen und Vereinen spielten um den heißbegehrten Cup. Der Ort Afferde wurde dabei mit vier Teams vertreten: Jeweils zwei Mannschaften starteten für die Haltestelle und den städtischen Jugendtreff. Fast 100 Teilnehmer wurden von Ortsbürgermeisterin Frau Buddensiek
 begrüßt. Die Jugendlichen im Alter ab 14 Jahre haben mit großer Begeisterung nach dem Motto "Kickt fair!" ihre Begegnungen bestritten, es war schön, dass den Kickern Verletzungen erspart blieben. Wir sind stolz darauf, dass unser Turnier so einen großen Zuspruch hatte. Gewonnen hat das Team Internationale Jugend. Die bestplazierten Teams wurden mit Medaillen geehrt, diese stellte der Afferder Ortsrat zur Verfügung.



Heute waren schon 1 Besucher (31 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=